Nachhaltig - Klimaschutz

Weil uns die Umwelt am Herzen liegt!

Im Jahr 2015 haben wir begonnen eine Photovoltaikanlage zu errichten. Diese wurde in den vergangenen Jahren laufend erweitert und bringt mittlerweile eine Leistung von 28,5 kWp mit 10° Neigung.
48 Module zu je 260w auf der alten Anlage welche zur Hälfte NO und SSO ausgerichtet sind sowie
36 Module zu je 440w auf der neuen Anlage welche ebenfalls zur Hälfte NO und SW ausgerichtet sind sorgen untertags für Sonnenstrom, der natürlich zu einem Großteil im Gasthof verbraucht wird.
Aber auch unsere zwei Elektroautos laden wir mit diesem selbst produzierten Strom. Zusätzlich gibt es seit Juni 2022 ein 22kW Speicher, welcher es uns möglich macht, überschüssig produzierten Strom in den Abendstunden bzw. je nach gespeicherter Menge auch in der Nacht zu nutzen.

Eine Luftwärmepumpe sorgt dafür, dass es unsere Gäste gemütlich warm haben und wir erst bei extremer Kälte auf fossile Brennstoffe zurückgreifen müssen.

Vor über 20 Jahren wurde bereits eine Solaranlage auf unserem Dach installiert, somit sind die Gästezimmer und das Wirtshaus mit sehr gut mit Warmwasser versorgt.

Beim Einkauf von Lebensmitteln und Getränken achten wir darauf, mit Partnern aus der Region zusammenzuarbeiten. Auch hier möchten wir unseren Beitrag leisten, um Lieferwege so kurz wie möglich zu halten.
Bei Instandhaltungs- oder Reparaturarbeiten achten wir ebenfalls darauf, Firmen und Dienstleister aus der näheren Umgebung zu beauftragen.

Wir sind der Meinung, dass jeder einzelne von uns seinen ganz individuellen (größeren oder kleineren) Beitrag zum Klimaschutz leisten kann und möchten deshalb mit gutem Beispiel vorangehen.

Photovoltaik